ÖBVI
Body01
Body02 Hauptauswahl Leistungen Referenzen Kontakt Impressum
Grenzfeststellung
 
Ist die Feststellung eines oder mehrerer Grenzpunkte einer Grenze.
Sie ist immer mit einer örtlichen Vermessung verbunden.
 
Sonderfälle
 
Für Flurstücksgrenzen, die durch ein Verfahren nach dem Bodensonderungsgesetz
festgelegt sind.
 
Nachträgliche örtliche Vermessung (nach Sonderung)
 
 
 
 Die Abrechnung erfolgt gemäss der Kostenverordnung für das amtliche Vermessungs - und Geoinformationswesen vom 15.12.1997 (GVBl.LSA Nr 56/1997, S. 1048) zuletzt geändert durch Verordnung vom 14.09.2006. (GVBl.LSA Nr. 28/2006, S. 503)

Nutzen Sie unser Serviceangebot

Body03
Adresse