ÖBVI
Body01
Body02 Hauptauswahl Leistungen Referenzen Kontakt Impressum
Zerlegung
 
Die Zerlegung Ist eine Flurstücksbildung mit örtlicher Vermessung
 
Sonderung
 
Die Sonderung stellt einen Sonderfall der Zerlegung dar,
und ist nur unter bestimmten Voraussetzungen anwendbar.
 
Die Sonderung ist eine Flurstücksbildung ohne örtlicher Vermessung.
Eine spätere Grenzfeststellung und Abmarkung ist erforderlich.
 
Flurstücksbildung ohne Vermessung
 
Die Flurstücksbildung ohne Vermessung stellt einen weiteren Sonderfall der Zerlegung dar,
und ist nur unter sehr spezifischen Vorraussetzungen möglich.
Eine spätere Grenzfeststellung und Abmarkung ist nicht vorgesehen.

 Die Abrechnung erfolgt gemäss der Kostenverordnung für das amtliche Vermessungs - und Geoinformationswesen vom 15.12.1997 (GVBl.LSA Nr 56/1997, S. 1048) zuletzt geändert durch Verordnung vom 14.09.2006. (GVBl.LSA Nr. 28/2006, S. 503)

Nutzen Sie unser Serviceangebot

Body03
Adresse